Über

Adelheid M. Scharrenberg

In meiner abstrakten Malerei werden Gefühle und Stimmungen in Farbe transformiert. Farbauswahl und Schichtung erzeugen ein Spannungsfeld aus Bewegung und Energie, das den Betrachter mit dem Bild in Kontakt treten lässt. Die Bilder geben ihm Einblick in mein Handeln und Empfinden während des Malprozesses.
Durch starke visuelle Abstraktionen bleiben dem Betrachter allein seine individuellen Assoziationen als Grundlage der Interpretation.

Seit 2013 bin ich Mitglied der Gruppe Kunstnetzwerk13.

Ausstellungen

2018  in Bewegung, Stadtbücherei Buchholz, G

2017 „Momente“ Kulturnacht, Stadtbücherei Buchholz, G

2016 grenzenlos, Stadtbücherei Buchholz, G 

2015 „Emotion“,  Heimathaus Jesteburg, E      

2015 „Emotion“, Gut Bötersheim, G

2015  Kulturnacht, St. Paulus, Buchholz, G

2015 Miteinander  „mopsblau“, Bücherei Buchholz, G

2015 Galerie im Zieglerhof,  Lüneburg,  G

2014 Kompositionen, Kultur Bahnhof Holm Seppensen, E

2014  Kunstklinik Bethanien, Hamburg, G

2014 Rückblick „mopsblau“, Bücherei Buchholz, G

2013 EinBlick, Bücherei Hollenstedt, E

2013 habitat „mopsblau“, Bücherei Buchholz,  G

2013 EinBlick, Bücherei Buchholz, E

2012 Blickrichtung, Bücherei Buchholz, G

2011 „movens“, Bücherei Buchholz, G

2010  Rathaus Hittfeld, G


Einzelausstellung: E  Gruppenausstellung : G